A- A A+

Willkommen auf der Homepage der evangelischen Kirchengemeinde Wilhelmsfeld

  • Impuls fr die Woche
  • kirche aus sw
  • IMG 2686
  • 4.Advent
  • Teltschikturm im Schnee
  • Evangelische Kirche Wilhelmsfeld
  • Evangelisches Pfarrhaus Wilhelmsfeld
  • Teltschikturm im Schnee, Foto: Ernst Reibold
Drucken

Leitbild

Unsere Gemeinde ist eine einladende, lebendig attraktive
Gemeinschaft von Menschen unterschiedlichster
Herkunft und Gaben.
Wir achten einander, gehen liebevoll miteinander um und finden unsere geistliche Quelle im Gottesdienst.

Drucken

Monatsspruch Februar

Monatsspruch Februar 2021

Freut euch darüber, dass eure Namen im Himmel verzeichnet sind! 

(Lukas 10, 20)

Wenn ich unterwegs bin zum Einkaufen, Spazierengehen, bei Veranstaltungen oder einfach generell, ist es schön, wenn ich meinen Namen höre und somit erkannt werde. Ich drehe mich um oder wende mich dem anderen zu, weil ich sicher sein kann, jetzt bin ich gemeint.

Der Name, den Eltern für ihr Kind aussuchen ist für sie individuell und besonders. Oft sind es bekannte und berühmte Persönlichkeiten aus Sport, Film und Fernsehen, Romanhelden usw. die als Namensgeber dienen.

Mein Vorname ist eine Kombination aus dem Namen meiner Großmutter (Maria) und dem meiner Urgroßmutter und meiner Mutter (Anna). Ich mag ihn sehr und trage ihn gerne. Dieser Name gehört zu mir und ist ganz eng mit meiner Person verbunden. Mit ihm unterschreibe ich. Im Grunde macht er mich unverwechselbar, bei Menschen und ganz bestimmt bei Gott. Er kennt mich und meinen Namen.

Ich vermute sogar, dass er mich besser kennt, als ich mich selbst.

Für ihn bin ich –sind wir- etwas Besonderes und darüber können wir uns herzlich freuen.

Auslegung von Marianne Lenz

Drucken

Kinderkirche digital

EINLADUNG ZUR KINDERKIRCHE

 

Kinderkirche online
Endlich sind wir online und haben für euch eine Seite zum Entdecken, Zuhören, Mitmachen und Basteln, so dass wir auch in diesen Zeiten nicht auf unseren Kindergottesdienst verzichten müssen. Hier findet ihr jeden Monat einen Kindergottesdienst für Zuhause, mit bekannten Liedern und einem besonderen Freund. Wir wünschen euch viel Spaß beim Entdecken!

 Lisa Bauer und Anne Gerulat

Vor allem freut sich Theo, die Kirchenmaus auf euch!

Hier der Link zur Kinderkirche

Kinderkirche

Drucken

Endlich wieder Gottesdienst! Neues Format- live und in Gemeinschaft


Liebe Gemeinde, 

am kommenden Sonntag (28.02.21) können wir miteinander Gottesdienste feiern. Darauf freue ich mich sehr! Allerdings noch nicht in unserer Kirche. Die Kirchengemeinderäte Wilhelmsfeld, Heiligkreuzsteinach, Heddesbach und Brombach haben übereinstimmend beschlossen, die präsentischen Gottesdienste weiterhin auszusetzen. Aber: Seit dem 14.02. werden unsere Youtube-Andachten und Telefonandachten „Impuls für die Woche“ durch ein weiteres Angebot ergänzt, nämlich „Sonntagmorgens um zehn“.

Sonntagmorgens um 10.00 Uhr haben Sie ab sofort die Möglichkeit, sich live und hautnah in den Gottesdienst in der Wilhelmsfelder Kirche zuzuschalten. Das geht telefonisch und per Videokonferenz. Sie können, wenn Sie wollen die Kamera einschalten, müssen das aber nicht. Während des Gottesdienstes werden alle Teilnehmer stumm geschaltet. Zu Anfang und am Schluss kann man aber sein Mikrofon einschalten und die anderen Teilnehmer begrüßen. In den Chat können Sie Gebetsanliegen schreiben.

Zusammen mit Jun Won Lee (Klavier), Nadja Boguslawski (Gesang, KGR Wilhelmsfeld) und Wolfdietrich Mörgelin (Technik, KGR Wilhelmsfeld) werde ich in der Kirche sein und auf Sie und Euch warten. Sobald ihr anruft oder Euch per Zoom-Videokonferenz einwählt, sind wir zusammen und feiern Gottesdienst. Dieser wird etwa 40 Minuten dauern. Anschließend gibt es Kirchenkaffee. Dazu solltet Ihr und sollten Sie eine Kanne Kaffee oder Tee vorbereiten, so dass wir anschließend noch ein wenig verweilen können.

Folgende Lieder werden wir am 28.2.21 singen. Wer möchte, kann das Gesangbuch bereitlegen:

BL 175  „Lege deine Sorgen nieder“

BL 203 „Verraten, verspottet“

EG 98, „Korn, das in die Erde“

EG 38, „Es wird nicht immer dunkel sein“

BL 118 " Der herr segne dich"

(BL: Blaues Liederbuch)

Außerdem werden wir miteinander das Vater Unser beten. 

Es ist für uns alle eine schwierige Zeit. Deshalb ist es gut, wenn wir uns gegenseitig Kraft und Hoffnung geben und Gottesdienst miteinander feiern. Nachdem die „Impulse für die Woche“ so gut angenommen werden, sind wir überzeugt, dass auch das neue Format „Sonntagsmorgens um Zehn“ ansprechend sein wird. Wir hoffen, dass auch viele der älteren Gemeindeglieder sich einwählen. Das ist gar nicht schwer und bei Fragen können Sie jederzeit im Pfarramt anrufen: Tel. 1666. 

So funktioniert es: 

Teilnahme per Telefon: Dazu bitte die Nummer 069-380 79 883 wählen. Danach wird man aufgefordert, die Sitzungsnummer einzugeben 648 5733 9715 #

(Bitte unbedingt mit # beenden).

 

Hier klicken zur Teilnahme

Bitte geben Sie dann Meeting ID Und Kenncode ein.

Meeting-ID: 648 5733 9715

Kenncode: 272595

Sehr gerne bekommen Sie den Link auch per Mail oder WhatsApp zugeschickt. Dazu bitte im Pfarramt anrufen, Tel. 1666 oder eine Mail schreiben an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bis wir uns wiedersehen halte Gott Euch fest in seiner Hand!

Pfarrerin Silke Dangel

Drucken

Telefonandacht statt Gottesdienst

impulse corona 

 

Aufgrund der aktuellen Situation finden in unserer Gemeinde keine Gottesdienste statt. 

Als Impuls für die Woche stellt Pfarrerin Dr. Silke Dangel jeden Samstag eine Andacht zum Anhören oder Anschauen ins Netz. Diese können Sie bis zum darauffolgenden Freitag abrufen unter Telefon 06220 49 54 999 oder über unseren Youtube-Kanal „evkiwi“.

Hier finden Sie die aktuelle Andacht für den 20.02.21

Orientieren Sie sich gerne auch an den Angeboten der umliegenden Gemeinden oder nutzen Sie die online-Angebote der Evang. Kirche Baden www.ekiba.de/kirchebegleitetwww.kirchemitkindern-digital.de, oder der Evang.Kirche Schriesheim.


Bilder

Erntedankaltar 2018jpg.jpg

Losungsworte der Herrenhuter Brüdergemeinde

Monatsspruch Februar 2021

Ihr seid teuer erkauft; werdet nicht der Menschen Knechte. 1.Kor 7,23

Jahreslosung 2021

Jesus Christus spricht: Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!
Lukas 6,36