Drucken

Sonntagsgottesdienst

Die Beschränkungen des gottesdienstlichen Lebens werden zum 1. Juni aufgehoben. Es ist wieder möglich, am Gottesdienst teilzunehmen ohne Masken zu tragen (auch beim Singen). Abstände müssen nicht mehr eingehalten werden. Diejenigen, die weiterhin vorsichtig sein wollen, sollen sich in Gottesdiensten und Veranstaltungen eingeladen fühlen, so respektieren wir, wenn sie Masken tragen möchten und Abstand zum Nachbarn benötigen.